Dünger – Natürliches Doping für Blumen, Pflanzen und Sträucher

Ein schön angelegter Garten mit allen möglichen Formen von Bepflanzung ist ein herrlicher Anblick, macht aber auch viel Arbeit und ist mitunter kostspielig, vor allem, wenn neue Blumen, Sträucher und Bäumchen gepflanzt werden. Da möchte man natürlich, dass die liebevoll angelegte grüne Pracht gedeiht und möglichst lange hält. Ein wichtiges Hilfsmittel dabei ist Dünger. Er führt den Pflanzen die notwendigen Mineral- und Nährstoffe zu, die sie zum Wachsen brauchen. Pflanzen, die auf nährstoffarmen Böden stehen, sollten mehrmals im Jahr gedüngt werden, doch auch wenn bei der Bodenbeschaffenheit bessere Bedingungen herrschen, ist ein jährliches Düngen der Pflanzen von Nützen.
Es gibt verschiedene Arten von Dünger, denn jede Pflanzenart hat spezifische Bedürfnisse, was den Nährstoffgehalt anbelangt. Saustark24 hält in seinem Sortiment eine große Auswahl an verschiedenen Düngemitteln für Sie bereit.

 

Blumen hat so gut wie jeder in seinem Garten, sei es auf dem Balkon oder in angelegten Beeten. Aus diesem Grund gibt es in unserem günstigen Supermarkt im Netz natürlich speziellen Blumendünger, der sich für Gartenpflanzen gleichermaßen wie für Zimmerpflanzen eignet. Auch für Schnittblumen haben wir das passende Düngemittel, das die Bildung von Fäulnisbakterien im Blumenwasser verhindert.

Ein wahres Wundermittel unter den Düngemitteln ist Kalkstickstoff. Dieser Dünger eignet sich für viele verschiedene Pflanzenarten, darunter jede Menge Straucharten und Beeren. Der optimale Anwendungszeitraum befindet sich im Frühjahr und/oder Herbst, d.h. kurz vor dem Aussäen bzw. Pflanzen und als „Nährstoffspritze“ vor dem Überwintern. Es wird nicht nur die Bodenbeschaffenheit verbessert, zudem handelt es sich um einen geruchsarmen Dünger.

Dünger kaufen Sie günstig und bequem bei saustark24

Ein absolut natürlicher Dünger mit rein organischen Bestandteilen ist Hornspäne. Eine Überdosierung ist hier praktisch unmöglich. Da der Stickstoff sehr langsam abgegeben wird, ergibt sich eine lange, nachhaltige Wirkungsdauer dieses Düngemittels. Darüber hinaus fördert Hornspäne die Humusbildung. Der Anwendungszeitraum erstreckt sich von März bis September.

In nahezu jedem Garten stehen Koniferen (Thuja, Zypresse), teils als einzelne Bäume, oft aber auch als imposante Hecke. Auch für diese Pflanzengattung hat saustark24 den richtigen Dünger. Sehr gut geeignet für Koniferen ist Bittersalz (Magnesiumsulfat), welches in Wasser aufgelöst in die unteren Zweige gegossen wird. Bittersalz beugt nachweislich der Braunfärbung der Zweige vor und die Pflanzenverträglichkeit ist insgesamt sehr gut. Ausgebracht wird dieser Dünger am besten in den Sommermonaten.

Vielen ist es nicht bekannt: Auch Rasen benötigt von Zeit zu Zeit eine Düngung. In unserem gut sortierten Supermarkt im Netz finden Sie verschiedene, spezielle Rasendünger. Rasenflächen sind oft strapaziert durch die Benutzung von uns Menschen, aber auch durch UV-Strahlung und Trockenheit. Mit Hilfe des Rasendüngers, der auf den trockenen Rasen ausgebracht wird, kommt es zu einer Versorgung mit wichtigen Nährstoffen wie Stickstoff, Eisen, Kalium- und Magnesiumoxid. Durch die anschließende Bewässerung werden diese besonders gut und schnell vom Rasen aufgenommen. So bleibt der Rasen robust, schön dicht und behält seine satte, grüne Farbe bei.

Sehr praktisch sind zudem die bei saustark24 erhältlichen Düngestäbchen, welche denkbar einfach angewendet werden. Man steckt sie in den Topf oder ins Erdreich nahe der Wurzeln und erzielt durch die Depotwirkung eine lang anhaltende, gleichmäßige Abgabe von Nährstoffen an die Pflanze.