Die Welt der Düfte bei saustark24

Die Mehrzahl der Menschen benutzt Parfüm, denn generell werden wohlduftende Personen als angenehm empfunden. In der sozialen Interaktion spielen Düfte eine wichtige Rolle – daher sind Parfüms in unserem Drogerie Sortiment unverzichtbar. Früher galt das Motto: Billiges Parfüm taugt nichts, da es von minderer Qualität ist und zudem penetrant und damit unangenehm riecht. Dieser Grundsatz gilt heute nicht mehr ohne weiteres.

Natürlich gibt es günstige Parfümsorten, die nicht gerade wohlriechend sind, doch gibt es in diesem Preissektor durchaus auch Varianten, die empfehlenswert sind, zumal auch namhafte Markenhersteller wie AXE  gute Düfte für wenig Geld auf den Markt bringen. Letztlich entscheidet der individuelle Geschmack, ob Ihnen das Parfüm behagt. Die meisten Kunden bleiben ohnehin nach einer Ausprobierphase bei einem oder zwei Lieblingsdüften hängen, die dann fortwährend gekauft werden. Für teure Parfüms  gilt, dass es sich um intensive, ochwertige Düfte handelt, die lange anhaften – doch auch hier sollte das persönliche Geschmacksempfinden den Ausschlag geben.

Eau de Parfum oder Eau de Toilette?

Im Sortiment von Drogerien und auch im Angebot von saustark24 unterscheidet man zwischen Eau de Parfum, Eau de Toilette und Eau de Cologne – die genaue Bezeichnung für den jeweiligen Duft finden Sie als Aufdruck auf dem Flakon. Aber wo liegen die Unterschiede? Zum einen gibt es Abweichungen im Preis; Eau de Parfum ist immer teurer als Eau de Toilette. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Das Duftkonzentrat, d.h. der Anteil an Duftölen, ist beim Eau de Parfum deutlich höher (10 bis 14 %) als beim Eau de Toilette (6 bis 9 %). Dies bedeutet, dass die Flüchtigkeit des Geruchs beim Eau de Parfum deutlich geringer ist; manchmal kann man es noch nach mehreren Tagen an der Stelle, an der es aufgetragen wurde, riechen. Daher sollte ein Eau de Parfum auch sparsamer verwendet werden als ein Eau de Toilette.

Das Eau de Cologne (nicht zu verwechseln mit dem Duftwasser 4711 – Kölnisch Wasser) ist ein Erfrischungswasser mit besonders niedrigem Duftstoffanteil (3 bis 5 %) und ist daher sehr flüchtig. Es ist die günstigste Variante eines Parfüms. Für welchen Duft Sie sich letztlich auch entscheiden, im Drogerie Sortiment finden Sie Vertreter aller Sorten und Gattungen.